Startseite
Wenn möglich bitte Java-Script aktivieren!
gemeinsam helfen

Palliative Behandlung und Versorgung

Die palliative Behandlung und Versorgung von Patienten setzt in der Regel dann ein, wenn keine heilende Therapie mehr möglich ist und keine lebensverlängernden medizinischen Maßnahmen mehr erfolgen.

Es werden vorwiegend Symptome (Atemnot, wiederholtes Erbrechen, Schmerzen u.a.) gelindert.
Ambulante und stationär arbeitende Palliativteams begleiten Betroffene und auch Angehörige in dieser in vielerlei Hinsicht schwierigen Lebensphase mit viel Zuwendung und Kompetenz.

Der Förderverein wohnortnahe Palliativversorgung Bad Schwartau e. V.

Zweck unseres Vereins ist die ideelle und finanzielle Förderung der ambulanten und wohnortnahen stationären palliativmedizinischen Versorgung in Bad Schwartau und Umgebung. Insbesondere schwerstkranke Menschen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind, sollen durch den Verein unterstützt werden.

Der Verein fördert die palliativmedizinische Versorgung insbesondere durch die Beschaffung von Mitteln für:

Projekte sollen auch der Förderung von Momenten der Freude und Abwechslung schwerstkranker Menschen durch humorvolle, literarische, künstlerische oder musikalische Begleitung dienen.

Mithilfe

Für die Förderung der Projekte durch Spenden auf das Konto des Vereins sind wir dankbar:

Bei Interesse an einer Mitgliedschaft oder Unterstützung des Vereins kontaktieren Sie uns gern. Informieren Sie sich auch nachfolgend über unsere Satzung und nutzen Sie ggf. das Beitrittsformular!

-top-